Gutmensch

Gut|mensch, der; -en: Vernunftbegabte Person, die sich durch die Fähigkeit einer differenzierten Betrachtungsweise auszeichnet. Diese und kritisches Denken bilden die Grundlage der Meinungsbildung des G. und befähigen ihn diese in sachlichen Argumenten zu artikulieren. Der Begriff G. wird häufig abwertend von Menschen, deren politische Überzeugung als – dem konservativen bis rechts-nationalen Spektrum zugehörig – zu beschreiben ist, verwendet, um die Fähigkeiten den G. zu diffamieren und die mangelnden, bzw. fehlenden charakteristischen Eigenschaften des G. bei sich selbst zu verschleiern.

Angesichts solcher Kommentare zur aktuellen Lage in Japan, erschien mir eine Definition dieses Begriffs nötig.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentarte zu diesem Artikel geschrieben.

Fragen, Ideen oder Kritik? – Hier ist Platz dafür!

Dein Kommentar

Um ein Kommentar abzugeben, reicht der Text im Kommentarfeld. Die Angabe eines Namens wäre nett, ist aber nicht erforderlich.

Du darfst folgenden HTML-Code verwenden, musst aber nicht:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>